Menü

Aufgrund der aktuellen Regierungsverordnung, werden ALLE Veranstaltungen bis einschließlich 11. Dezember (Poetry Slam) ABGESAGT. Mehr Informationen gibt`s hier

Irmgard Knef

17. Braunauer Frauentage

Irmgard Knef © Robert Recker
Irmgard Knef © Robert Recker
Aufgrund der derzeitigen Auflagen durch Covid19 können Karten ausschließlich per Email (office@gugg.at), telefonisch (07722 65 69 2) oder direkt im Gugg Büro erworben werden.

Ticketpreise

Regulär: 24 €
Ermäßigt: 22 €
Gugg-Card: 21 €

Anfahrt

Palmstraße 4
A-5280 Braunau am Inn
Route berechnen

17. Braunauer Frauentage

Eine Veranstaltung im Rahmen der Braunauer Frauentag 2021

In Kooperation mit „Frau für Frau“.

Jeder Tag sollte Internationaler Frauentag sein, findet Irmgard Knef.
Die Frau, die sich - wie keine andere durchs Leben singt und swingt und boxt und beißt.
Eine Frau, die ihren eigenen langen Weg geht - seit 1948, ohne ihre berühmte und bereits verblichene Schwester Hildegard.
Aber genauso unkonventionell, unangepasst - eine Knef eben, die sich niemals den Mund verbieten lässt und uns ihre Meinung singt und geigt.

Über Männer, ihre Partner, Verehrer, über die heutige Jugend und über ihre Altersgenossinnen.
Eine Frau, die weiß was sie will, die weiß was sie nicht will und die nicht will, was sie weiß...

Eine alte Europäerin mit sozialdemokratischen Wurzeln feiert ihr Frausein auf der Bühne - von der Trümmerfrau - über das Wirtschaftwunder-Pin-up hin zu ihrem aktuellen Status als Grande Dame des Kleinkunstshowbiz. 

Als Sünderin und Sprachrohr der Zukurzgekommenen.
Als gesellschaftskritische Entertainerin, die mit Buketts von Chansons, Schlagern und Geschichten nur so um sich wirft - Hauptsache es regnet für sie Blumen der Anerkennung - ob rote Rosen, gelbe Nelken oder schwarze Tulpen? Irmgard Knef nimmt alles und gibt alles.
Seit 20 Jahren auf fast allen deutschsprachigen Kleinkunstbühnen. 
Ein Abend für eine Frau, die in kein Schema passt. Irmgard Knef- ein Abend zum lachen, schwelgen, nachdenken.
Ein Abend für alle, die starke Frauen lieben.
Ein Abend für „Eine wie keine“: Ein Abend von Irmgard Knef.

Hunger auf Kunst

Im Rahmen der Aktion „Hunger auf Kunst” freier Eintritt mit Kulturpass (nach Verfügbarkeit) Hunger auf Kunst und Kultur

Gutscheine

Ein Gugg-Gutschein ist das optimale Geschenk für alle Veranstaltungen im Kulturhaus

Mehr Infos

Gugg Card

Mit dem Kauf einer Gugg-Card sparen Sie bei jedem Veranstaltungsbesuch

Mehr Infos
Mit Unterstützung von Frau für Frau