Menü
Bg Gugg

Für den Besuch der Gugg-Veranstaltungen ist ein aktueller 3G-Nachweis nötig. Für weitere Infos bitte hier klicken.

Matthias Egersdörfer – „Nachrichten aus dem Hinterhaus“

Der Eingang zum Hinterhaus. Hier haust der Egers mit der Frau. Treten Sie ein! Er lehnt sich gerade zum Küchenfenster hinaus. Sie können ihm direkt über die Schulter blicken. Man hört die alte Frau Schlitzbier aus dem Vorderhaus husten. Einen Stock darunter plärren die Bahulgenkinder und die Kindsmutter. So laut, dass einem schier die Synapsen aus dem Ohr herausfallen. Schnell schließt der Egersdörfer das Fenster wieder und da hat er Sie entdeckt. Doch Sie brauchen keine Angst zu haben, er tut Ihnen nichts. Er erzählt Ihnen, welche Nachrichten aus dem Hinterhaus es noch gibt. Er ist ein begnadeter Erzähler und Sie das perfekte Publikum.

 

Comedy mit der Einfühlsamkeit eines mittelfränkischen Misanthropen.

 

Am Samstag, 9. Oktober 2021, 20 Uhr

Matthias Egersdörfer – „Nachrichten aus dem Hinterhaus“ © Stephan Minx

Wenn ich „Braunau“ höre, denke ich ab heute nur noch an Gugg!

Gerhard Bronner (2006)

Saal & Bühne Gugg Kulturhaus 8 4Zu5 Socialmedia

Die Location

Das Fassungsvermögen beträgt mindestens 179 Sitzplätze. Bei Bedarf kann das Zuschauerpodium erweitert werden.

Mehr Infos
Lounge Gugg Kulturhaus 4 1Zu1 Socialmedia Saal & Bühne Gugg Kulturhaus 4 1Zu1 Socialmedia Gugg Kulturhaus
Gugg Eigenproduktion 2021 

Gugg Eigenproduktion 2021