Menü

Erika Pluhar & MoZuluArt, feat. Klaus Trabitsch

WIR SIND WIEN

Erika Pluhar & MoZuluArt, feat. Klaus Trabitsch © Christina Häusler
Erika Pluhar & MoZuluArt, feat. Klaus Trabitsch © Christina Häusler
Tickets ab 07. Aug. 2020, 15:00 Uhr

Ticketpreise

Regulär: 28 €
Ermäßigt: 26 €
Gugg-Card: 25 €

Anfahrt

Palmstraße 4
A-5280 Braunau am Inn
Route berechnen

WIR SIND WIEN

Erika Pluhar

Erika Pluhar ist nicht nur eine der profiliertesten Schauspielerinnen und  Sängerinnen des Landes, sie wurde erfolg­reiche Schriftstellerin und tritt auch als Filmemacherin in Erscheinung.

Die Zusammenarbeit mit dem Portugiesen Antonio V. D`Almeida und Peter Marinoff brachte die intensive Beschäftigung mit Fado und Bossa Nova, mit Klaus Trabitsch verbindet sie eine enge musikalische Freundschaft.

MoZuluArt

MoZuluArt wurde in den letzten Jahren zu einem Aushängeschild in Sachen Weltmusik. Sie veröffentlichten mehrere Al­ben auf Universal Music, standen mit Mino Cinelu, Wolfgang Puschnig und den Wiener Symphonikern auf der Bühne und spielten in 30 Ländern, u.a. in den USA, im Senegal und in Südafrika. Ihre Mischung aus europäischer Klassik und afrikanischem Acappella-Gesang („Zulu Music Meets Mozart“) überzeugt im Konzertsaal gleichermaßen wie auf Afrika-Festivals.

Klaus Trabitsch

„Klaus Trabitsch ist ein Erfinder. Er findet - erfindet Musik. Lässt sich von musikalischen Strömungen heimsuchen, mehr, als dass er auf die Suche ginge. Das Karibische - das Österreichisch Bergländische - er verbindet es. Mit einer Feinheit und einer Unbeschwertheit, wie sie nur zur Verfügung stehen, wenn die Absicht fehlt. Das Kalkül. Wenn die Freude am Finden und Erfinden überwiegt.“ (Erika Pluhar)

Hunger auf Kunst

Im Rahmen der Aktion „Hunger auf Kunst” freier Eintritt mit Kulturpass (nach Verfügbarkeit) Hunger auf Kunst und Kultur

Gutscheine

Ein Gugg-Gutschein ist das optimale Geschenk für alle Veranstaltungen im Kulturhaus

Mehr Infos

Gugg Card

Mit dem Kauf einer Gugg-Card sparen Sie bei jedem Veranstaltungsbesuch

Mehr Infos