Menü

Liebe Gugg-Freunde!

Laut aktueller Ankündigung der Bundesregierung werden alle Veranstaltungen bis Ende Juni untersagt.Deshalb müssen alle noch verbliebenen Veranstaltungen der Frühjahrssaison abgesagt werden.Wir haben Ersatztermine für einen Teil der abgesagten Veranstaltungen vereinbaren können.

Ersatztermine gibt es für folgende Veranstaltungen:

Bernd Kohlhepp (Sa.08.Mai 2021)
Alfred Dorfer (Sa.22.Mai.2021)

Wenn sie für diese Veranstaltungen bereits Karten gekauft haben und den Ersatztermin akzeptieren bestätigen sie bitte per email: office@gugg.at

Sie wünschen eine Rückerstattung für alle abgesagten Veranstaltungen:
Übermitteln sie bitte Ihre Kontodaten an: office@gugg.at

Wir werden Ihnen den Betrag umgehend überweisen.

Das Gugg-Büro ist vorübergehend geschlossen. In dringenden Fällen erreicht ihr uns per Mail an office@gugg.at.


Wir wünschen euch Alles Gute,
bleibt`s z`Haus und bleibt`s g`sund!"

Euer Gugg Team

Evi Niessner sings Piaf

Chanson Divine

Evi Niessner sings Piaf © Katharina Dubno
Evi Niessner sings Piaf © Katharina Dubno
Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt

Ticketpreise

Regulär: 24 €
Ermäßigt: 22 €
Gugg-Card: 21 €

Anfahrt

Palmstraße 4
A-5280 Braunau am Inn
Route berechnen

Weitere Links

Website des Künstlers

Chanson Divine

Einfach göttlich – Evi Niessner singt Edith Piaf!

Mit diesem außergewöhnlichen Konzertabend lässt Evi Niessner die Seeleder dramatischen und glanzvollen Zeit der legendären Edith Piaf auferstehen.

Gemeinsam mit ihrem Pianisten und ihrem Publikum feiert sie den "Spatz von Paris" im Rausch eines turbulenten Lebens zwischen Erfolg, Verehrung, Drama, Tristesse und der unsterblichen Liebe.Paris ist ein Zirkus – Star in der Manege: Edith Piaf! Star des Abends: Evi Niessner! Ihr gelingt das kleine Wunder, ganz mit der Ikone Piaf zu verschmelzen und dabei so sehr die unvergleichliche Madame Evi zu sein.

Sie nimmt ihr Publikum mit auf die Reise in die Seele dieser widersprüchlichen Künstlerin – über den Himmel von Paris bis ins Herz von New York. Sie ist Zirkusdirektor, freche Göre, Hure und Heilige, böse Hexe und uferlos Liebende. Zwischen dem "traurigsten Tango der Welt" von Kurt Weill und einer Achterbahnfahrt durch den Piaf´schen Melodienreigen gewährt Evi Niessner stets den Blick in ihr eigenes Herz.

Düster und rauchig mit Straßenschmutz auf der Stimme, energisch und in praller Lebensfreude zelebriert sie ihr genussvoll abgründiges Spiel von Melodram, Pathos und echtem Gefühl. Evi Niessner singt und jeder Ton wird zu einem Kuss,einer Umarmung, einem Seufzer."Parlez moi d´amour!" heißt: "Erzähl mir von der Liebe!", und das tut Evi Niessner mit ihrer Stimme und ihrem ganzen Körper in allen Facetten.Stimmlich und musikalisch eine Kostbarkeit!

Hunger auf Kunst

Im Rahmen der Aktion „Hunger auf Kunst” freier Eintritt mit Kulturpass (nach Verfügbarkeit) Hunger auf Kunst und Kultur

Gutscheine

Ein Gugg-Gutschein ist das optimale Geschenk für alle Veranstaltungen im Kulturhaus

Mehr Infos

Gugg Card

Mit dem Kauf einer Gugg-Card sparen Sie bei jedem Veranstaltungsbesuch

Mehr Infos
Mit Unterstützung von Ziegler Betriebsberatung